Xbox One S

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Design Credits

SeaTheme, Arnold Studio

Die Neue
Frankfurter Altstadt

42 Nahaufnahmen

fotografiert  von Stefan Freund

StefanFreund_Fineart_Uebersicht_Zusammen3_klein

Das Kunstprojekt „Die Neue Frankfurter Altstadt“ fügt 42 Nahaufnahmen zu einem Ensemble zusammen.

Zu sehen sind alle 35 Bauten, die in der Altstadt neu erschaffen wurden, mit ihren unterschiedlichen Fassaden und Strukturen.

Das Spiel aus Form, Licht und Schatten steht für einen Moment still. Das historische Gesicht der Metropole zeigt sich.

Die Altstadt: ein neu gestalteter Raum der Demokratie

Wie in nur wenigen Städten prägt kontrastreiche Architektur auf dichtem Raum das Bild Frankfurts. Heute ziehen Büro- und Hochhaustürme das Zentrum der Stadt in die Höhe, direkt daneben stehen niedrige kleinteilige Geschäfts- und Wohngebäude. Bis Ende des Zweiten Weltkrieges befand sich hier eine der größten gotischen Altstädte Europas. Doch sie wurde 1944 bei Luftangriffen zerstört.

 

Ein Teil dieser historischen Altstadt, wurde nun innerhalb von sechs Jahren (2012 bis 2018) rekonstruiert, neu erdacht, wieder aufgebaut. So entstanden im Stadtviertel zwischen Dom und Römer 20 Neubauten und 15 als „schöpferische Nachbauten“ bezeichnete Rekonstruktionen. Was uns wie eine historische Rückschau erscheinen mag, ist tatsächlich moderne Architektur in Verbindung mit traditionellem Bauhandwerk. So wurde das alte Frankfurter Stadtzentrum wieder zum Leben erweckt

und ist heute offen für alle – ein neu gestalteter Raum der Demokratie.

logo_200525-135433

Das fotografische Kunstprojekt wurde 2020 von der Hessischen Kulturstiftung gefördert.

 

Seit 2023 sind gerahmte Fotodrucke der einzelnen Motive exklusiv auf Anfrage erhältlich.

Hier die 42 Nahaufnahmen und ihre Details.